Lausitzer FilmSchau – Vorhang auf für Filme aus und über die Lausitz

Vom Spreewald über das Lausitzer Seenland bis ins Zittauer Gebirge – die Lausitz besticht nicht nur durch ihre abwechslungsreiche Landschaft, sondern auch durch ihren kulturellen Reichtum.

Die Lausitzer FilmSchau – Łužyska filmowa pśeglědka – Łužiska filmowa přehladka, der Kurzfilmwettbewerb, der als Auftakt des FilmFestival Cottbus im Herzen dieser Region stattfindet, ist bereits seit Jahren Teil dieser Vielfalt.

“Mit der deutsch-niedersorbisch-obersorbischen Benennung tragen wir dem wachsenden engagierten Filmschaffen in der gesamten Lausitz Rechnung und möchten darüber hinaus die sorbische/wendische Sprache im Film fördern“, sagt Andreas Stein, Geschäftsführer des Veranstalters des FilmFestival Cottbus, pool production GmbH. „Der neue Name macht zudem die Selbstverständlichkeit der länderübergreifenden Lausitzer Identität deutlich sichtbar.“

Mehr zur Lausitzer FilmSchau erfahren Sie hier.

News

Lausitzer FilmSchau - Vorhang auf für Filme aus und über die Lausitz

Lausitzer FilmSchau - Vorhang auf für Filme aus und über die Lausitz

Mehr erfahren
Erstes sorbisches Videospiel

Erstes sorbischen Videospiel “Krabat und das Geheimnis des Wendenkönigs”

Mehr erfahren
Sorbisch online lernen

Sorbisch online lernen mit dem neuen Selbstlernprogramm

Mehr erfahren
Minderheiten bereichern Europa

Der Autor Marcel Braumann reflektiert in seinem Beitrag über seine eigenen Erfahrungen mit dem Sorbentum

Mehr erfahren

Relevante Webseiten

Skip to content