70 Jahre Sorabistik in Leipzig

Das Institut für Sorabistik in Leipzig ist der weltweit einzige Standort für die Ausbildung von Sorbisch-Lehrkräften. Einzigartig sind aber auch die Bachelor- und Masterstudiengänge Sorabistik.
Im Studiengang Sorabistik werden die Kompetenz und das Bewusstsein für die sorbische Sprache und Kultur entwickelt und gefestigt. Studierende lernen, die beiden sorbischen Sprachen Ober- und Niedersorbisch, die sorbische Literatur, Kultur und Geschichte systematisch zu erforschen. Angesichts der wachsenden Bedeutung von Sprachminderheiten im europäischen Kontext, wie z. B. der sorbischsprachigen Bevölkerung, haben Studierende insbesondere im sorbischsprachigen Raum, aber auch in vielen weiteren Bereichen potentiell Berufsperspektiven.
Die Sorabistik in Leipzig kann auf über 70 Jahre Forschung und Lehre an der Universität zurückblicken. Das wurde im Mai mit einer wissenschaftlichen Konferenz gewürdigt.

70 Jahre Sorabistik in Leipzig

Das Institut für Sorabistik in Leipzig ist der weltweit einzige Standort für die Ausbildung von Sorbisch-Lehrkräften.

Mehr erfahren
Lausitzer FilmSchau - Vorhang auf für Filme aus und über die Lausitz

Lausitzer FilmSchau - Vorhang auf für Filme aus und über die Lausitz

Mehr erfahren
Erstes sorbisches Videospiel

Erstes sorbischen Videospiel “Krabat und das Geheimnis des Wendenkönigs”

Mehr erfahren
Sorbisch online lernen

Sorbisch online lernen mit dem neuen Selbstlernprogramm

Mehr erfahren
Minderheiten bereichern Europa

Der Autor Marcel Braumann reflektiert in seinem Beitrag über seine eigenen Erfahrungen mit dem Sorbentum

Mehr erfahren
Sorabicon

Im Sorabicon finden Sie fundiertes Wissen über die sorbische Sprache, Geschichte und Kultur

Mehr erfahren

Relevante Webseiten

Skip to content